Cluster: Die urbane Anziehungskraft von Metropolen (German - download pdf or read online

By Mahbooba Katawazi

"Was die Weltwirtschaft angeht, so ist sie verflochten." Besonders im heutigen Zeitalter der Globalisierung gewinnt das Zitat von Kurt Tucholsky noch mehr an Aussagekraft. Die Dynamik und der Einfluss des globalen Marktes haben sich in den letzten Jahren verändert. Der Abbau von Handels¬hemmnissen und die weltweit steigenden Kommunikationsmöglichkeiten haben den Freihandel gefördert und insbesondere die Transportkosten gesenkt. So sind neue Rahmenbedingungen für Unternehmen entstanden. Um im immer härter werdenden globalen Wettkampf konkurrenzfähig bleiben zu können, mündete die Entwicklung in eine steigende regionale Spezialisierung und in die Konzentration auf nationale Kernkompetenzen. Michael E. Porter bezeichnete diese Konzentration als eine Anhäufung von Branchen in "Clustern". Die Untersuchung und Beobachtung von Clustern in verschiedenen Nationen hat gezeigt, dass Cluster nicht standardisiert sind. Jeder Cluster ist vielmehr ein Unikat, auch wenn es sich um gleiche Branchen in verschiedenen Nationen handelt. Dieses Buch beschäftigt sich darum mit der Thematik der Clusterbildung und stellt dabei dar, welche Faktoren ausschlaggebend für den Bestand sind und welchen wirtschaftlichen Nutzen sie den Regionen bringen, in denen sie lokal ansässig sind. Es werden auch die Risiken erarbeitet, denen Clustergebilde ausgesetzt sind. Das Hauptaugenmerk liegt in diesem Zusammenhang auf der Fragestellung, ob eine direkte Verbindung zwischen dem Ansatz von Clusterbildungen und der geographischen Nähe zu Metropolregionen gegeben ist.

Show description

Read Online or Download Cluster: Die urbane Anziehungskraft von Metropolen (German Edition) PDF

Best business & economics in german_1 books

Download e-book for iPad: Das Franchise-System: Handbuch für Franchisegeber und by Jürgen Nebel,Albrecht Schulz,Eckhard Flohr

Das Standardwerk des FranchisingMit Franchising gutes Geld verdienen wollen viele. Gelingen kann es aber nur, wenn guy die Bedingungen hierfür wirklich kennt und dann auch konsequent umsetzt. Dieses Standardwerk gibt nun in der four. Auflage Franchisegebern und Franchisenehmern gemeinsam das ökonomische und rechtliche Instrumentarium an die Hand, um die Kraft des Franchising voll nutzen zu können.

New PDF release: Hedge Accounting: Bilanzierung nach HGB, EStG und IFRS

Die bilanzielle Abbildung von Sicherungsbeziehungen wird in der Wissenschaft kontrovers diskutiert und unterliegt fortwährend einer Vielzahl an gesetzlichen und regulatorischen Änderungen. Zuletzt wurde mit Inkrafttreten des BilMog erstmalig im Deutschen Handelsrecht die Bilanzierung von Bewertungseinheiten gesetzlich kodifiziert.

New PDF release: LOHAS-Marketing: Strategie – Instrumente – Praxisbeispiele

Das Buch diskutiert das Phänomen der LOHAS (Lifestyle of wellbeing and fitness and Sustainability) und liefert konkrete Handlungsempfehlungen und instruments für eine erfolgreiche Segmentierung und Bearbeitung dieser Zielgruppe. Um das Erfolgspotenzial vollständig zu nutzen, sind advertising and marketing & Kommunikation, Vertrieb, Produkt- und Kundenmanagement an den Bedürfnissen der LOHAS auszurichten.

Unternehmensentwicklung: Strategien und Instrumente aus by Kim Oliver Tokarski,Jochen Schellinger,Philipp Berchtold PDF

Dieses Herausgeberwerk betrachtet stark praxisbezogen unterschiedlichste Aspekte der Unternehmensentwicklung. Eine Vielzahl aktueller Themen wird aufgegriffen und jeweils von einem Autoren-Tandem aus Praktikerinnen und Praktikern sowie Lehrenden und Forschenden behandelt. Die Darstellung anhand von Unternehmensbeispielen erleichtert die Umsetzung in die eigene Unternehmenspraxis.

Extra resources for Cluster: Die urbane Anziehungskraft von Metropolen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Cluster: Die urbane Anziehungskraft von Metropolen (German Edition) by Mahbooba Katawazi


by Michael
4.5

Rated 4.04 of 5 – based on 45 votes