Change Management - Erfolgsfaktor Kommunikation (German by Johannes Behrendt PDF

By Johannes Behrendt

switch administration bedeutet nicht nur eine Änderung von Strategien oder Strukturen, sondern immer auch eine Veränderung von Menschen mit ihren Werten, Verhaltensweisen und Denkmustern.
Kommunikation stellt daher in Change-Prozessen ein wichtiges Mittel dar, um Betroffene zu beteiligen und Widerstände und Akzeptanzprobleme zu vermeiden.

Deshalb widmet sich dieses Buch speziell dem Thema Kommunikation und warum diese einen wesentlichen Erfolgsfaktor im switch administration darstellt. Dazu werden hilfreiche Tipps und bewährte Strategien zu Anwendung aufgezeigt.

Show description

Download e-book for iPad: Die Finanzkrise und ihre Auswirkungen auf den Mittelstand by Alexandra Schneider

By Alexandra Schneider

Im Sommer 2007 geriet die Finanzwelt in schwere Turbulenzen, deren dramatische Folgen noch heute ihre Kreise ziehen. Täglich lesen wir in der Presse neue Hiobsbotschaften. Alexandra Schneider blickt zurück auf die Entstehung der Finanzkrise, erläutert Ursachen und Auswirkungen und zieht einen Vergleich zur Finanzkrise von 1929. Darüber hinaus gilt ihr Augenmerk verstärkt den Auswirkungen der Krise auf den Mittelstand, sind doch rund 70 Prozent aller Unternehmen in Deutschland KMU. Anhand von drei Beispielen aus der Praxis verdeutlicht sie die Auswirkungen der Krise.

Show description

Download e-book for iPad: Verkaufsmanagement - die 13. Stufen des Verkaufs: by Moritz Wenninger

By Moritz Wenninger

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Sonstiges, notice: 1,6, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, summary: [...] Der Erfolg eines Unternehmens hängt stark vom Verkauf von Mitgliedschaften
ab. Eine Professionalisierung des Verkaufsvorgangs scheint deshalb sinnig um
diesen gewinnbringenden Faktor voll auszuschöpfen. In der Fitnessbranche hat
sich ein professionelles procedure etabliert welches auf den „13 Stufen des Verkaufs“
beruht. Dieses method wird in folgender Aufgabe auf eine Kernleistung
des eigenen Unternehmens, den Verkauf einer Mitgliedschaft, übertragen. Während
der Bedarfsanalyse soll speziell auf die „SPIN-Methode“ eingegangen werden:
Der Verkauf von Mitgliedschaften wird im eigenen Betrieb von Instruktoren
durchgeführt. Dieser arbeitet sowohl auf der Trainingsfläche additionally auch im Verkauf
und gilt somit als „Allround-Mitarbeiter“. Der Neukunde vereinbart in line with Telefon,
per net oder persönlich einen Termin für ein Einführungstraining. In
diesem ersten education wird dem Kunden zunächst die Anlage präsentiert, danach
werden dem Kunden vier bis sechs Trainingsgeräte präsentiert welche seinen individuellen
Bedürfnissen entsprechen. Zum Abschluss wird noch eine Angebotspräsentation
an einem der Beratungsplätze durchgeführt. Das Angebot besteht aus
einem Gerätetraining mit verschiedenen Betreuungsmaßnahmen sowie verschiedener
Analysen zum Ermitteln des Kräfteverhältnisses im eigenen Körper.[...]

Show description

Read e-book online Servicemanagement als Indikator einer erfolgreichen PDF

By Konstantin Mittelstädt

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, enterprise, foreign institution of administration, Standort Dortmund , Sprache: Deutsch, summary: Die Tchibo GmbH mit Sitz in Hamburg ist eines der größten deutschen foreign tätigen Konsumgüter- und Einzelhandelsunternehmen und bietet seit 2010 Ökostrom an, der ausschließlich in Wasserkraftwerken in Norwegen erzeugt wird. Wie hat es das branchenfremde Unternehmen geschafft, sich in kürzester Zeit im section der bundesweiten Ökostromanbieter zu konstituieren? Eine naheliegende Erklärung für die Daseinsberechtigung könnte der hohe interne Stellenwert der Servicezufriedenheit des Kunden als Mittelpunkt ihrer Dienstleistung sein.

Nach einer examine des Marktes untersucht die vorliegende Hausarbeit im Rahmen der Vorlesungsreihe Servicemanagement den Zusammenhang zwischen dem Geschäftsprozessmanagement und der Servicezufriedenheit und der daraus resultierenden erfolgreichen Kundenakquise als wichtigen Indikator im Dienstleistungsmarketing.

Show description

Secondary Buyouts: Eine empirische Untersuchung von - download pdf or read online

By Philipp Manchot

Philipp Manchot analysiert die Charakteristika und Funktionsweisen von Secondary Buyouts. Mit Hilfe eines linearen Strukturgleichungsmodells werden die spezifischen Werttreiber in Secondary Buyouts untersucht und anschließend die Unterschiede zu Primärinvestitionen dargestellt.

Show description

Wem gehört die Welt?: Die Machtverhältnisse im globalen by Hans-Jürgen Jakobs PDF

By Hans-Jürgen Jakobs

Der erste umfassende document über die Machtverhältnisse im globalen Kapitalismus

Sie heißen Larry Fink, Stephen Schwarzman oder Abdullah bin Mohammed bin Saud Al-Thani. Mit ihren Billionen schweren Fonds legen Blackrock, Blackstone oder Qatar funding mehr Geld an als Deutschland erwirtschaftet. Sie dominieren längst die zentralen Felder der Weltwirtschaft und konzentrieren Geld und Einfluss wie nie zuvor. Doch wer sie wirklich sind und welche Ziele sie verfolgen, wusste bisher niemand.

Die 2 hundred mächtigsten Akteure des Weltfinanzwesens, die hier im Porträt vorgestellt werden, versammeln zusammen mehr als forty Billionen US-Dollar – das sind 60 Prozent des Buttoinlandsprodukts der Welt oder quickly das Dreifache der Wirtschaftsleistung der european.
Das Gesamtbild dieses neuen Kapitalismus ist bedrohlich: Denn die nächste große Krise wird vom »grauen« Kapitalmarkt und den »Schattenbanken« ausgehen, die in der Gier nach Renditen ungeregelt und ungezügelt wachsen.

Mit über 50 Infografken und Tabellen.

Show description

Download e-book for iPad: Das Franchise-System: Handbuch für Franchisegeber und by Jürgen Nebel,Albrecht Schulz,Eckhard Flohr

By Jürgen Nebel,Albrecht Schulz,Eckhard Flohr

Das Standardwerk des Franchising

Mit Franchising gutes Geld verdienen wollen viele. Gelingen kann es aber nur, wenn guy die Bedingungen hierfür wirklich kennt und dann auch konsequent umsetzt.
Dieses Standardwerk gibt nun in der four. Auflage Franchisegebern und Franchisenehmern gemeinsam das ökonomische und rechtliche Instrumentarium an die Hand, um die Kraft des Franchising voll nutzen zu können. Franchisegebern zeigt es, wie sie Chancen beim Entwickeln und Umsetzen von Franchisesystemen erkennen und Risiken vermeiden können. Franchisenehmern hilft es, die Stärken und Schwächen eines structures nach wirtschaftlichen Kriterien einzuschätzen. Erkenntnis: Franchising als „Partnership for revenue“ lebt nur, wenn Geber und Nehmer gleichermaßen vom method profitieren. Die langjährigen Erfahrungen der Herausgeber und Autoren prägen dieses Buch. Der inhaltliche Rhythmus folgt dem Lebenszyklus eines Franchisesystems.
Die Neuauflage erläutert im aspect die Auswirkungen der EG-Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung sowie der Anpassung des deutschen an das EG-Kartellrecht durch die 7. GWB-Novelle. Sie beleuchtet die Folgen der großen Schuldrechtsreform einschließlich der geänderten Verbraucherschutzvorschriften und setzt sich mit den unbefriedigenden Auswirkungen der Muster-Widerrufs-belehrung auseinander. Der Dokumentationsteil bündelt wichtige rechtliche Rahmenbedingungen und Empfehlungen des Deutschen Franchise-Verbandes in der jeweils aktuellen Fassung.

Die Herausgeber
Dr. Jürgen Nebel, own- und Unternehmensberater, Albrecht Schulz, Rechtsanwalt, hat langjährige Erfahrung im Franchise-, Vertriebs- und Handelsvertreterrecht, Prof. Dr. Eckhard Flohr, Rechtsanwalt, langjähriger Berater nationaler und internationaler Franchise-Systeme.

Show description

Read e-book online Führen ohne Vorgesetztenfunktion - inkl. Arbeitshilfen PDF

Machtlos ohne Vorgesetztenfunktion? Keinesfalls! Als Führungskraft haben Sie auch ohne Vorgesetztenfunktion einen sehr spannenden activity und hoch interessante Möglichkeiten, Dinge
zu bewegen! Erfahren Sie in diesem Buch, welche Instrumente Ihnen zum Führen Ihrer Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Praxisnah und mit zahlreichen Beispielen zeigen Ihnen die Autorinnen, wie Sie die „Inthronisierung" als Führungskraft vollziehen und typische Konfliktpunkte rechtzeitig erkennen und lösen.

Inhalte:

  • Was Führen wirklich heißt.
  • Wie Sie sich auch ohne Vorgesetztenfunktion Autorität verschaffen.
  • Die Instrumente Ihrer Macht: die Macht der Worte, des Fragens, der Ich-Botschaft u.v.m.
  • Alles über Delegieren, Selbstführung und den richtigen Umgang mit Ressourcen.
  • Führungsmodelle und Führungstrends.

Arbeitshilfen online:

  • Selbsttests.
  • Checklisten.
  • Übersichten.

 

Show description